Sandro Staroske

Dr. Sandro Staroske, Diplom-Physiker

Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney

Dr. Sandro Staroske, Diplom-Physiker

Patentanwalt, European Patent and Trademark Attorney

Sandro Staroske ist vor allem auf den Gebieten der Telekommunikation, Opto-Elektronik und Fahrzeugtechnik tätig. Die Durchsetzung und Verteidigung von Schutzrechten nimmt einen großen Anteil seiner patentanwaltlichen Tätigkeit ein. So betreut der erfahrene Patentanwalt bedeutende Streitfälle auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik, insbesondere im Bereich der standardessentiellen Patente. Selbstverständlich arbeitet Sandro Staroske auch Patentanmeldungen aus und vertritt diese im Erteilungsverfahren vor den zuständigen Patentämtern.

Kontakt

+49 (0)30 881 8181

Berlin

Deutsch, Englisch, Französisch

Auszeichnungen

  • Sandro Staroske
  • Sandro Staroske

Werdegang

  • Seit 2005

    bei Maikowski & Ninnemann

  • 2000-2005

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik - Heinrich-Hertz-Institut - in Berlin im Bereich „Photonische Komponenten für die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung“

  • 2000

    Promotion mit einer Arbeit zur Spektroskopie von Metall-Salz-Schmelzen an der Universität Karlsruhe

  • 1995-2000

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physikalische Chemie der Universität Karlsruhe

  • bis 1995

    Studium der Physik an der Technischen Universität Berlin und der University of Ulster, Nordirland, Diplomarbeit an der Université de Nice-Sophia Antipolis (Frankreich) zu einem Thema aus der integrierten Optik

Schwerpunkte

Branche

Team

Standort

 

Leider ergab Ihre Suche keinen passenden Treffer.